Andrea Ballschuh, Elmar Mai: „Gärtnern ist mein Yoga, Gummistiefel meine Pumps“

Gärtnern ist mein YogaDie Moderatorin Andrea Ballschuh dürften viele von uns bereits aus dem Fernsehn, z.B. aus dem Servicemagazin „Volle Kanne“ und „sonntags“ im ZDF sowie aus dem Mitteldeutschlandquiz ‚Quickie‘ im mdr-Fernsehen kennen. Als Original Berliner Pflanze ist sie inmitten von Hochhäusern und Asphalt aufgewachsen und erfreute sich als Kind schon daran, wenn am Wegesrand zwischen den Pflastersteinen Löwenzahn blühte.

Diese Begeisterung für Pflanzen hielt an, so dass sie sich 20 Jahre später ihren eigenen Garten anschaffte – allerdings komplett ohne irgendwelche Vorkenntnisse im Gärtnern. Doch trotz jeder Menge Rückschläge, fand sie in der Gartenarbeit einen passenden Ausgleich zu ihrem stressigen Job. Das Beschneiden von Sträuchern, Unkrauthacken im Beet und das Rasenmähen wirken auf sie wie Yoga; und Gummistiefel sind ihre Pumps.

Und dank der hilfreichen Tipps von Elmar Mai, dem dienstältesten Gartenexperten im deutschen Fernsehen, macht sich die Zeit und Kraft, die sie in das Gärtnern steckt, auch bezahlt, so dass sich ihr Garten inzwischen zu einer wahren grünen Wohlfühl-Oase entwickelt hat.

Diese Tipps zum Gärtnern möchten die beiden nun mit der Welt teilen. Das Gartenjahr steckt voller Kniffe und Tricks, wie Pflanzen sich noch wohler fühlen. Beide zeigen in ihrem Ratgeber „Gärtnern ist mein Yoga, Gummistiefel meine Pumps“ wie auch unerfahrene Gartenliebhaber in jedem Monat genau das Richtige tun, wenn es um Rasen, Rosen und Hecke geht.

Ihr Buch „Gärtnern ist mein Yoga, Gummistiefel meine Pumps“ richtet sich daher an Leute, die zwar gern Zeit mit Gärtnern verbringen, aber nicht unendlich viel Zeit haben. Es ist für Menschen, die ins Gärtnern erst noch hineinwachsen, so wie Andrea Ballschuh selbst.

Der Ratgeber empfiehlt sich für alle Gartenanfänger!

Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
Verlag: Börsenmedien
[asa]3864701732[/asa]

Related Posts
Leave a reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies, um dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst, stimmst du der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen