Roman

Camilla Läckberg: „Die Schneelöwin“

Camilla Läckberg wurde 1974 im kleinen schwedischen Örtchen Fjällbacka geboren. Ihr Geburtsort und dessen Umgebung sind zugleich auch der Schauplatz ihrer beliebten Kriminalromane. Ihre Bücher verkauften sich so ...

David Lagercrantz: „Verschwörung: Millennium 4“

Jetzt, elf Jahre nach dem Tod von Stieg Larsson ist mit "Verschwörung" der vierte Teil seiner Millennium-Saga erschienen.

Ben Aaronovitch: „Fingerhut-Sommer“

Mit "Fingerhut-Sommer" erschien am 21. August 2015 bereits das fünfte Buch aus der "Die-Flüsse-von-London-Reihe" des britischen Autors Ben Aaronovitch.

E L James: „Grey – Fifty Shades of Grey von Christian selbst erzählt“

Mit „Grey - Fifty Shades of Grey von Christian selbst erzählt“ zeigt uns E L James die Story jetzt noch einmal aus einer komplett anderen Sicht - erzählt in Christians eigenen Worten, erfüllt mit seinen Gedanken, ...

Carlos Ruiz Zafón: „Der Schatten des Windes“

Mit "Der Schatten des Windes" eroberte der spanische Autor Carlos Ruis Zafón die Herzen leidenschaftlicher Leser auf der ganzen Welt.

Anna Todd: „After Truth“

Der Hype um die Liebesgeschichte zwischen Tessa und Hardin geht in die nächste Runde und Anna Todd erobert erneut die Bestsellerlisten.

Graeme Simsion: „Das Rosie-Projekt“

Humorvoll, gefühlvoll und der perfekte Roman für Zwischendurch - das ist der Weltbestseller "Das Rosie-Projekt" des Neuseeländischen Autors Graeme Simsion.

Karin Slaughter: „Bittere Wunden“

Konnte Karin Slaughter dich mit ihren bisher veröffentlichten Thrillern bereits packen und mitreißen? Dann solltest du dich jetzt schnell noch einmal von deinen Freunden für die nächsten Tage verabschieden!

Wolf Haas: „Brennerova“

Der kultige Detektiv ist zurück! Und im bereits achten Krimi von Wolf Haar darf der frühere (und etwas in die Jahre gekommene) Polizeiinspektor Simon Brenner diesmal im Wiener Rotlichtmileu ermitteln.

Regina Scheer: „Machandel“

Machandel ist ein kleines abgelegenes Dorf in Mecklenburg-Vorpommern, welches der jungen Berlinerin Clara als Rückzugsort von den turbulenten politischen Entwicklungen in den letzten Jahren der DDR dient.

Diese Website verwendet Cookies, um dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst, stimmst du der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close