BLOG

T.S. Eliots Todestag jährt sich zum 50. Mal

Er veränderte die englische Lyrik grundlegend: T.S. Eliot. Am 4. Januar jährt sich nun sein Todestag zum fünfzigsten Mal. Und noch heute werden seine Gedichte nicht weniger gern gelesen, als zu Lebzeiten.

3. Januar 2015 0

Diese Website verwendet Cookies, um dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst, stimmst du der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen