Liebesromane gegen depressive Winterstimmung

Herbst_liebesromaneDer Winter steht vor der Tür und wir müssen uns auf kühle, trübe Tage und regnerische, triste Abende einstellen. Doch kein Grund, um jetzt Trübsal zu blasen! Denn gerade diese depressive Zeit können wir nutzen, um uns wieder in die eigenen vier Wände zurückzuziehen und es uns bei einer leckeren heißen Schokolade, sanfter und entspannender Musik sowie einem guten Buch auf der Couch gemütlich zu machen.

Und welches Genre eignet sich dabei besser, als ein – vielleicht auch etwas schnulziger – Liebesroman, um uns von dem grauen Alltag wegzuträumen und uns in einer schönen, romantischen Geschichte zu verlieren?

Die folgende Top 5 zeigt die schönsten Liebesgeschichten, auf die wir uns in freuen können:

Ka Hancock: „Tanz auf Glas“
Eine der wohl emotionalsten und von tiefen Gefühlen gekennzeichnete Liebesgeschichten, die in diesem Jahr erscheint, ist die von Lucy Houston und Mickey Chandler.
Weiterlesen…

Chris Fabry: „Zwei Herzen im Winter“
Ein stürmischer, schneereicher Weihnachtsabend. Marlene und Jacob sind auf den Weg zum Gericht, um ihre Scheidungspapiere zu unterschreiben. Sie sind müde vom kräftezehrenden Ringen um ihre Ehe.
Weiterlesen…

Jamie McGuire“ Beautiful Disaster“
Abby Abernathy ist ein liebes Mädchen: sie trinkt nicht, ist fleißig und lernt viel, um am College erfolgreich zu sein. Doch als sie Travis begegnet, ist nichts mehr so, wie es einmal war.
Weiterlesen…

Julia Kaufhold „Löffelchenliebe“
Weiterlesen…

Jana Voosen „Pantoffel oder Held?“
Weiterlesen…

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *