Camilla Läckberg: „Die Schneelöwin“

Camilla Läckberg: „Die Schneelöwin“

Camilla Läckberg wurde 1974 im kleinen schwedischen Örtchen Fjällbacka geboren. Ihr Geburtsort und dessen Umgebung sind zugleich auch der Schauplatz ihrer beliebten Kriminalromane. Ihre Bücher verkauften sich so inzwischen über 12 Millionen Mal, womit sie Schwedens erfolgreichste Autorin ist.

Weiterlesen

David Lagercrantz: „Verschwörung: Millennium 4“

David Lagercrantz: „Verschwörung: Millennium 4“

Die Romane „Verblendung“, „Verdammnis“ und „Vergebung“ begeisterten Millionen Leser rund um den Globus. In insgesamt 50 Ländern wurden mehr als 75 Millionen Exemplare verkauft. Und nach der Verfilmung aller drei Teile in Schweden, zog auch Hollywood nach und verfilmte bisher die erste Story um Lisbeth Salander und Mikael Blomkvist.

Weiterlesen

Karin Slaughter: „Bittere Wunden“

Karin Slaughter: „Bittere Wunden“

Konnte Karin Slaughter dich mit ihren bisher veröffentlichten Thrillern bereits packen und mitreißen? Dann solltest du dich jetzt schnell noch einmal von deinen Freunden für die nächsten Tage verabschieden! Denn am 1. September erscheint ihr neuer Thriller „Bittere Wunden“. Nervenkitzel pur!

Weiterlesen

Wolf Haas: „Brennerova“

Wolf Haas: „Brennerova“

BrennerovaDer kultige Detektiv ist zurück! Und im bereits achten Krimi von Wolf Haar darf der frühere (und etwas in die Jahre gekommene) Polizeiinspektor Simon Brenner diesmal im Wiener Rotlichtmileu ermitteln.

Für den Detektiv Brenner läuft es im Moment gar nicht gut: als wäre es nicht schon schlimm genug, dass er von einem Zehnjährigen(!!!) bewusstlos geschlagen wird, will ihn nun zu allem Überfluss seine Freundin Herta auch noch vor den Traualtar schleppen. Dabei läuft es doch mit seiner anderen Freundin im Moment auch sehr gut…

Puh, da hilft nur eins: die frontale Flucht in die Arbeit! Auch da gibt es genug zu tun: denn es ist eine Frau spurlos verschwunden.

Vermutet wird, dass Mädchenhändler dahinter stecken und die Kleine entführt haben.

Aber natürlich nicht irgendwelche! Der berüchtigtste Zuhälter der Stadt soll hier seine dreckigen Finger mit im Spiel haben…

Gebundene Ausgabe: 240 Seiten
Verlag: HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH
Erscheinungsdatum: 28. August 2014

Brennerova

Price: EUR 20,00

4.1 von 5 Sternen (102 customer reviews)

82 used & new available from EUR 0,76

Sarah Lotz: „Die Drei“

Sarah Lotz: „Die Drei“

Die DreiVier Flugzeugabstürze innerhalb weniger Stunden. Drei überlebende Kinder. Und ein religiöser Fanatiker, der die drei als Vorboten der Apokalypse vorhersieht. Doch was ist, wenn er Recht behalten soll…

Der Tag geht als „Schwarzer Donnerstag“ in die Geschichte ein. Es ist der Tag, an dem der Welt der Atem stockt: Auf vier verschiedenen Kontinenten stürzen innerhalb kürzester Zeit vier Flugzeuge ab. Um eine globale Panik unter der Bevölkerung zu verhindern, setzen die Regierungen alles daran, die Ursachen zu finden. Doch es lassen sich keine Zusammenhänge finden – äußere Umweltfaktoren lassen sich ebenso ausschließen wie Terroranschläge.

Es gibt nur vier Überlebende. Drei davon sind Kinder, die fast unverletzt aus den Flugzeugwracks steigen. Von der internationalen Presse „Die Drei“ genannt, weisen alle drei Kinder gestörte Verhaltensweisen auf, die vermutlich durch den Flugzeugabsturz hervorgerufen wurden.

Die vierte ist Pamela May Donald, die gerade noch so lange lebt, dass sie eine Nachricht auf ihrem Handy hinterlassen kann. Eine Nachricht, die die Welt verändern wird. Eine Nachricht, die eine Warnung ist …

 

Verlag: Goldmann
Paperback, 512 Seiten
Erscheinungstermin: 11. August 2014

Belinda Bauer: „Was tot ist“

Belinda Bauer: „Was tot ist“

Was tot istAufgepasst! Dieser neue Psychothriller von Belinda Bauer ist nichts für schwache Nerven!

Patrick Fort ist ein junger Mann mit Asperger-Syndrom. Er studiert Medizin an der Universität in Cardiff. Doch im Gegensatz zu seinen Kommilitonen interessiert er sich recht wenig dafür, Menschenleben zu retten, sondern vielmehr für die Ursachen, woran die Menschen sterben.

Und beim Anatomie-Kurs passiert dann das Unmögliche: die Leiche, die vor ihm auf dem Seziertisch liegt, beginnt mit ihm zu sprechen. Sie erzählt ihm von dem Verbrechen an der eigenen Person. Doch dieser Mordfall wurde nie als solcher aufgezeichnet.

Und da ihm niemand glaubt, startet er im Alleingang die Aufklärung des Mordes.

Doch während Patrick akribisch versucht, hinter das Geheimnis des Toten zu kommen, gerät er selbst ins Fadenkreuz und in ein Netz aus Lügen in seinem engsten Umfeld …

 

Verlag: Manhatten
Paperback, Klappenbroschur, 352 Seiten
Erscheinungstermin: 28. Juli 2014

Erik Axl Sund: „Krähenmädchen“

Erik Axl Sund: „Krähenmädchen“

KrähenmädchenJetzt ist Jeanette Kihlberg gefragt! Bei ihren Ermittlungen bittet die Kommissarin die Psychologin Sofia Zetterlund um Hilfe, deren Spezialgebiet Menschen mit multiplen Persönlichkeiten sind. Eine Patientin Sofias ist Victoria Bergman, die unter einem schweren Trauma leidet. Sofia lässt der Gedanke nicht los, bei ihr irgendetwas übersehen zu haben. Schließlich müssen sich Jeanette und Sofia fragen: Wie viel Leid kann ein Mensch verkraften, eher er selbst zum Monster wird?

„Krähenmädchen“ ist Erik Axl Sunds erster Teil der Victoria-Bergman-Trilogie.

Und wer den ersten Teil bereits verschlungen hat, muss nicht mehr lange auf die Fortsetzung warten. Denn mit „Narbenkind“ erscheint bereits am 15.9.2014 der zweite Band.

Abgeschlossen wird die Trilogie mit dem Thriller „Schattenschrei“, der ab dem 17.11.2014 im Buchhandel erhältlich sein wird.

Verlag: Goldmann
Paperback, 480 Seiten
Erscheinungstermin: 21. Juli 2014

Arne Dahl: „Neid“

Arne Dahl: „Neid“

Das finstere TalDer schwedische Schriftsteller Arne Dahl ist bekannt für seine spannenden und clever konstruierten Krimiromane. Allein in Deutschland verkauften sich seine zehn Krimis um die Stockholmer A-Gruppe mehr als eine Million Mal. Aber auch die neue Reihe um die europäische Spezialeinheit Opcop konnte an die vorangegangenen Erfolge anknüpfen.

Und im Februar 2014 ist mit „Neid“ bereits der dritte Band hierzu erschienen, in dem diesmal Menschenhandel und das tödliche Geschäft mit der Energie tragende Rollen spielen…

Und darum geht´s:
Die Hitze des Sommers lähmt ganz Europa. Und während das Opcop-Team die Hintermänner eines internationalen Menschenhandelsrings observiert, begegnet Paul Hjelm bei einem Galadiner der attraktiven Französin Marianne Baillard. Sie bittet ihn um Hilfe in einem blutigen Kriminalfall von europäischer Tragweite: Einem Professor wird auf offener Straße die Kehle durchgeschnitten, und ein blinder Bettler flieht mit den sensiblen Daten, die sich auf dem Smartphone des Professors befinden. Paul Hjelm sieht keine andere Möglichkeit, als all seine Prinzipien über Bord zu werfen.

Und deshalb kann ihm nur sein alter Freund Gunnar Nyberg, der sich längst auf eine griechische Insel zurückgezogen hat, bei seinem Plan behilflich sein…

Stieg Larsson: “Die Millennium-Trilogie”

Stieg Larsson: “Die Millennium-Trilogie”

Mit mehr als 75 Millionen verkauften Exemplaren in insgesamt 50 Ländern schafften es die drei Krimis des schwedischen Autors Stieg Larsson bis nach ganz oben auf die Bestsellerlisten. Leider konnte er den erreichten Erfolg selbst nicht mehr miterleben, da er kurz vor Erscheinen des ersten Bandes im Alter von nur 50 Jahren an einem Herzinfarkt starb.

Weiterlesen

Das Alphabethaus von Jussi Adler Olsen

Das Alphabethaus von Jussi Adler Olsen

Jussi_adler_Olsen_das_Alphabethaus“Das Alphabethaus” vom Bestseller-Autor aus Dänemark handelt von zwei britischen Soldaten, die während des zweiten Weltkrieges über Deutschland abstürzen. Aus Angst in Gefangenschaft zu geraten, verstecken sie sich in einem vorbeifahrenden Zug – doch was sie dabei nicht wissen: der Zug kommt direkt von der Ostfront; voll beladen mit kranken und verletzten Soldaten, die auf dem Weg in die Heimat sind, um sich behandeln zu lassen. Um nicht aufzufliegen, werfen sie schließlich zwei einstige SS-Führer aus dem Fenster des Zuges und nehmen deren Plätze auf den Tragen ein.
Das Problem mit der Sprache wird gelöst, in dem sie einfach kein Gebrauch von ihr machen. Kurz gesagt, sie geben sich als geisteskrank aus und kommen in eine Nervenklinik.

 

Doch hier beginnt der eigentliche Albtraum der Soldaten Bryan und James – eine Rückkehr in die Heimat scheint ausgeschlossen…

Um nun aber nicht die mit viel Liebe zum Detail und Hang zum Grausamen aufgebaute Spannungskurve kaputt zu machen, soll an dieser Stelle nicht mehr verraten werden. So viel soll aber noch gesagt sein: die Geschichte bleibt bis zur letzten Seite unvorhersehbar und strotzt nur so vor Überraschungseffekten. Wer einmal angefangen hat, dieses Buch zu lesen, möchte es gar nicht mehr aus der Hand legen und unbedingt wissen, wie es weitergeht.

 

Und wer nun denkt, dass es sich hierbei doch nur um einen weiteren Kriegsroman handelt und die Geschichten hierzu bereits weitgehend besprochen und debattiert wurden, der irrt. Denn “Das Alphabenhaus” ist viel mehr als nur das. So bietet die Geschichte vom Krieg nur die Rahmenbedingungen der Handlungen und spielt dabei eine untergeordnete Rolle. Erzählt wird in erster Linie die Geschichte zweier Männer sowie die einer Freundschaft, die aufgrund menschlichen Versagens in einer Extremsituation auf so grausame Weise beendet wird.

Was das im Detail zu bedeuten hat, wird aber nur der erfahren, der das Buch bis zur letzten Seite liest.

Deshalb: nichts wie in die nächste Buchhandlung und “Das Alphabethaus” von Jussi Adler Olsen besorgen.

Das Alphabethaus: Roman

Price: EUR 15,90

3.4 von 5 Sternen (544 customer reviews)

152 used & new available from EUR 0,76

 

Jussi Adler Olsen
Das Alphabethaus
dtv premium
ISBN 978-3-423-24894-5

 

Erschienen bein Deutschen Taschenbuch Verlag>>>