Die Gartensaison ist eröffnet

Passend zum meteorologischen Frühling am ersten März meint es das Wetter aktuell gut mit uns: so bahnt sich die Sonne immer mehr ihren Weg durch kleine Schleierwölkchen und die Temperaturen steigen tagsüber auch wieder bis in den zweistelligen Bereich. Kein Wunder also, dass es uns nun bei diesem frühlinghaften Wetter auch wieder mehr raus in die Natur zieht: ob zum gemütlichen Einkaufsbummel mit Freunden, einem Zoobesuch mit der Familie oder einem romantischen Spaziergang mit dem Liebsten.

Doch nicht nur wir fühlen uns in der Natur jetzt wieder wohler! Auch in der Pflanzenwelt ist aktuell einiges in Bewegung: die ersten Frühblüher zeigen so bereits ihre blühende Pracht und auch die in den Winterschlaf gebetteten Kübelpflanzen fordern jetzt eine besondere Pflege ein.

Die Gartensaison ist damit also offiziell für dieses Jahr eröffnet.

Ob zur Pflege des großflächigen Gartens, der Bepflanzung eines kleinen Balkons oder zur Nutzung des Angebauten – unsere TOP-Bücher rund ums Gärtnern möchten wir deshalb jetzt hier vorstellen:

Gartenglück in der Stadt

Alex Mitchell: „Gartenglück in der Stadt“

Die meisten Menschen, die in der Stadt leben, besitzen keinen großflächigen Garten, ja oft noch nicht einmal einen Balkon, auf dem sie Blumen oder auch Gemüse pflanzen und züchten können. Deshalb ist hier etwas mehr Kreativität gefordert.

Dieses Buch gibt allen, die in der Stadt gärtnern wollen, praktischen Rat und viele gute Tipps, wie sie Gemüse, Obst, Kräuter und Blumen auf kleinen und ungewöhnlichen Flächen anbauen und sich sowohl an ihrer Ernte als auch an einer lebens- und liebenswerten Umgebung freuen können.

Weiterlesen…

Kräuter Liesl

Liesel Malm: „Die Kräuter-Liesel“

Die Autorin Liesel Malm hat als Kind schon von ihrer Großmutter das Kräuterwissen erlernt. Und nach einer schweren Krebserkrankung hat sie sich ganz auf Kräuter und gesunde Lebensweise verlegt, Fachseminare besucht und zahlreiche Bücher studiert.

Dieses angeeignete Wissen möchte sie in ihrem Ratgeber „Die Kräuter-Liesel“ nun mit ihren Lesern teilen.

Weiterlesen…

Gärtnern geht überall

Gayla Trail: „Gärtnern geht überall!“

Ob auf dem Balkon, einem Flachdach oder in einem Kasten auf der Fensterbank – um Gemüse, Käuter oder Obst zu ziehen, benötigt man nicht viel Platz.

Wie man Tomaten, Erdbeeren, Thymian & Co. auf wenig Fläche richtig anbaut und die Pflanzen dann pflegt, verrät Gayla Trail, Gründerin einer der erfolgreichsten Gartencommunities, in ihrem Ratgeber „Gärtnern geht überall!“

Weiterlesen…

Gärtnern ist mein Yoga

Andrea Ballschuh, Elmar Mai: „Gärtnern ist mein Yoga, Gummistiefel meine Pumps“

TV-Moderatorin Andrea Ballschuh ist begeisterte Hobby-Gärtnerin. Durch diese Arbeit entspannt sie so sehr wie andere beim Yoga. Doch das Gartenjahr steckt voller Kniffe und Tricks, wie Pflanzen sich noch wohler fühlen.

Gemeinsam mit dem erfahrenen TV-Gartenprofi Elmar Mai klärt sie die Geheimnisse der guten Gartenpflege.

Weiterlesen…

Grüne Kosmetik

Gabriela Nedoma: „Grüne Kosmetik: Bio-Pflege aus Küche und Garten“

Endlich ist es soweit: der kleine eigene Garten wird gehegt und gepflegt und die angebauten Pflanzen und Kräuter stehen kurz vor der Ernte! Die Vorfreude auf leckere frische Speisen aus eigenem Anbau steigt ins Unermessliche. Doch nicht nur der Magen, sondern auch die Haut freut sich auf biologische Produkte – und zwar in Form von Naturkosmetik.

Gabriela Nedoma beschreibt in ihrem Ratgeber deshalb, wie man diese Kosmetik ganz einfach aus den zu Hause zur Verfügung stehenden Nahrungsmitteln herstellen kann.

Weiterlesen…

 

Foto: (c)dutpuppy/flickr.com

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *